Die Bedeutung der Fahne Die Bedeutung der Fahne
Die Outdoor´er St. Ingbert e.V.
 
Home ] Veranstaltungsarchiv ] über die Outdoor´er ] Präsidium ] Downloads ] Links ] Impressum ]
 

Traumreise:

Segeln durch die Seychellen

Start und Zielhafen: Mahé, Eden Island Marina


Termin

19.10. bis 04.11.2018



Frankfurt - Mahé
Anmeldung Seychellen 2018

Anmeldeformular
Chartertörnvereinbarung Seychellen 2018

Chartertörnvereinbarung


 
Das Revier

Im Zentrum der Seychellen liegen die Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue, um die in angenehmen Segeldistanzen weitere kleine Eilande liegen, wie Sainte Anne, Cerf, Curieuse, St. Pierre, Île Cocos, Cousine und Cousin. Die natürliche Schönheit der Seychellen ist sicher eines der Hauptargumente für einen Segeltörn in diesem paradiesischen Revier. Fast die Hälfte der Fläche des Inselstaates steht unter Naturschutz. Hier leben fantastische und exotische Tier und Pflanzenarten.

Durch die Nähe zum Äquator ist das Klima der Seychellen ganzjährig tropisch. Die Tagestemperaturen sind mit 27° - 31° sehr angenehm. Nachts kühlt es auf 24° - 25° ab. Die Wassertemperatur liegt ganzjährig zwischen 26° und 30°.

Weitere Infos zum Segelrevier findet ihr auf der offiziellen Tourismusseite der Seychellen: www.seychelles.travel


Die Schiffe

Wir haben drei Katamarane "Leopard 44" bis Ende Oktober 2017 unter Option. Die Kats haben 4 Doppelkojen und 2 Einzelkojen. Wir belegen nur die Doppelkojen und nutzen die Einzelkojen als Stauraum. Jede Doppelkabine verfügt über eine eigene Nasszelle.

    

 Die Törncharakteristik

Da wir ja 14 Tage Zeit haben sind wir vollkommen entspannt und cruisen von Bucht zu Bucht und von Insel zu Insel. Wir unternehmen ausgedehnte Landgänge, erkunden Tiere und Pflanzen und baden und schnorcheln durch die paradiesische Unterwasserwelt. Halt eben Urlaub im Paradies.

Voraussetzungen

Das Revier ist für Segelneulinge und -profis gleichermaßen geeignet. Segelscheine sind nicht erforderlich, jedoch die Bereitschaft, unter Anleitung des Skippers an der Führung und Bedienung der Yacht aktiv teilzunehmen.

    


Die Anreise

Der gemeinsame Flug erfolgt grds. mit Condor per Direktflug von Frankfurt (FRA) nach Mahé (SEZ). Hinflug: Freitag, 19.10.2018 mit (DE2302), Rückflug: Samstag, 03.11.2018 (DE2303). Die Kosten für den Flug sind nicht im Törnpreis enthalten sondern werden gesondert zum Tagespreis in Rechnung gestellt und per Lastschrift eingezogen (derzeit ca. 950 €, Stand 1.9.2017). Wer auf sinkende Preise spekulieren oder auf möglicherweise günstigere Umsteigeverbindungen ausweichen möchte vermerkt dies bitte bei der Törnanmeldung.


Die Kosten für Schiff und
Anreise

Die Kosten für Schiff incl. Außenborder, Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Skipperhaftpflicht, Charterfolgekosten-, Kautions- und Reiserücktrittskostenversicherung (Pantaenius Charterpaket Premium) sowie dem Transfer vom Flughafen Mahé zur Eden Island Marina und umgekehrt liegen bei 1.558 € zzgl. Flugkosten
. Die Option für die Schiffe gilt bis zum 31. Oktober 2017. 

Anschlusswoche Tauchen

Die Seychellen sind auch ein tolles Tauchrevier. Daher bieten sich natürlich auch ein paar Verlängerungstage auf einer Tauchbasis an. Sofern jemand dazu die Absicht hat möge er das bitte in der Törnanmeldung vermerken. Wenn die Flüge erst einmal gebucht sind fallen i.d.R. zumindest Kosten für die Umbuchung an.

 

Information / Anmeldung / Anzahlung

Weitere Informationen und Anmeldung bei Michael Scherer, Tel.  0176 / 23317599. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 800,-  fällig. Der Restbetrag ist am 10.08.2018 fällig. Natürlich werden wir auch zu diesem besonderen Törn wieder ein entsprechendes Vortreffen veranstalten.


Bankverbindung:

Die Outdoor´er St. Ingbert e.V., Kreissparkasse Saarpfalz, IBAN: DE 49 594 500 101 030 020 034,
BIC: SALADE51HOM



Alle Fotos auf dieser Seite stammen von der offiziellen Tourismusseite der Seychellen: www.seychelles.travel