Lehrgang Sportküstenschifferschein (SKS)



Lehrgangsbeginn:
  5. Juli 2022, 18:00 Uhr 
                        

Prüfungstermin:  6. November 2022 (alt. Termine möglich)                                               Anmeldeformular



Der Sportküstenschifferschein (SKS) 
ist ein amtlicher Führerschein zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 sm Abstand von der Festlandküste).

Zulassung zur Prüfung:
ab 16 Jahren,
Besitz SBF-See,
Nachweis von 300 Seemeilen auf Yachten in Küstengewässern.

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, einer Kartenaufgabe und ggf. einer mündlichen Prüfung. Erweiterte Kenntnisse der Navigation, der Seemannschaft, des Schifffahrtsrechts und der Wetterkunde sind nachzuweisen.

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse über das Führen einer Yacht in Küstengewässern umgesetzt und angewendet werden. Neben der Pflichtaufgabe (Rettungsmanöver) sind ausgewählte Manöver und sonstige Fertigkeiten vorzuführen.


Die Theorieausbildung findet immer dienstags, an den nachfolgenden Terminen, ab 18:00 Uhr, in der Hermann-Neuberger-Sportschule statt. In den Sommerferien pausiert der Lehrgang.

Di, 05.07.2022   Di, 12.07.2022   Di, 19.07.2022
(Sommerferien)
Di, 06.09.2022   Di, 20.09.2022   Di, 27.09.2022   Di, 04.10.2022   Di, 11.10.2022     Di, 18.10.2022   Di, 25.10.2022
So, 06.11.2022 (Prüfungstermin)

Die Prüfung findet in 66119 Saarbrücken beim Ruderclub Saar e.V. in der  Hindenburgstraße 65 statt.


Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt durch Übersendung des oben stehenden Anmeldeforumulars. Die Lehrgangsgebühren liegen bei 299 € zzgl. Prüfungsgebühren und Lehrmaterial. Weitere Infos zum Lehrgang bei Michael Scherer, Tel. 0176 23317599 oder per Mail unter info@die-outdoorer.de.


Die praktische Prüfung findet im kommenden Jahr im Mittelmeer statt. Termin und genaue Örtlichkeit werden wir individuell mit den Teilnehmern abstimmen.

Die Vorbereitung auf die praktische Prüfung erfolgt beim Prüfungstörn bzw. bei einem dem Prüfungstörn vorgeschalteten Vorbereitungs- und Seemeilentörn, bei denen insbesondere die prüfungsrelevanten Manöver trainiert werden.  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü