Termin:
15.06. bis 22.06.2019          Start- und Zielhafen: Lavrion          Frankfurt – Athen

Anmeldeformular          Chartertörnvereinbarung


 

Das Revier

Unweit von Athen gelegen überrascht die Region zwischen dem Peleponnes und Attika mit ihrer unbeschwerten und ruhigen Inselatmosphäre, dem glasklaren Wasser sowie zauberhaften Stränden und Badebuchten. Besonders interessant für Segler sind die gute Erreichbarkeit des Yachtcharter Reviers und die angenehmen Segelbedingungen in dieser Region. Die Landmassen im Norden schützen den Saronischen Golf vor den im Sommer vorherrschenden Nordwinden. Die kurzen Distanzen zwischen den Häfen und Buchten machen die Region überdies zu einem geeigneten Revier für Familien und unerfahrene Charterer, die sich ihre “Seebeine” noch ersegeln möchten …
(Quelle: www.scansail.de)

Die Schiffe

Wir haben wieder mehrere Schiffe in der Größenordnung von 41 bis 47″ optioniert. Wir werden die Schiffe sehr sparsam belegen, so dass wir auch an Bord ausreichend Platz und Bewegungsfreiheit genießen.

Die Törncharakteristik

Da wir mit mehreren Schiffen unterwegs sind, ist alles denkbar. Während eine Crew mehr mit baden und schnorcheln den Tag verbringt, werden auf dem Schwesterschiff kräftig Manöver für die nächste SKS-Prüfung geübt und eine dritte Crew unternimmt einen ausgedehnten Landgang. Abends liegen wir wieder alle zusammen im Hafen oder in einer schönen Bucht gemeinsam im Päckchen.

Voraussetzungen

Das Revier ist für Segelneulinge und -profis gleichermaßen geeignet. Segelscheine sind nicht erforderlich, jedoch die Bereitschaft, unter Anleitung des Skippers an der Führung und Bedienung der Yacht aktiv teilzunehmen.

Die Anreise

Der Flug erfolgt ab Frankfurt nach Athen. Für die Transfers von Saarbrücken nach Frankfurt und vom Flughafen Athen in die die Marina ist gesorgt.

Die Kosten

Die Kosten für Schiff incl. Außenborder, Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Skipperhaftpflicht, Charterfolgekosten-, Kautions- und Reiserücktrittskostenversicherung (also das komplette Rundum-Sorglos-Paket) sowie der Hin- und Rückreise von und nach St. Ingbert bzw. Saarbrücken, einschließlich aller Transfers, betragen 1.150,- € (bei Anmeldung und Anzahlung bis 01.10.18), 1.170,- € (bei Anmeldung und Anzahlung bis 30.11.18) bzw. 1.190,- € (ab 01.12.18 vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Information / Anmeldung / Anzahlung

Weitere Informationen und Anmeldung bei Michael Scherer, Tel.  0176 / 23317599. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 600,-  fällig. Der Restbetrag ist am 15.04.2019 fällig. Ca. 6 Wochen vor dem Törn findet ein gemeinsames Crewtreffen statt, bei dem die Einzelheiten besprochen werden.

Bankverbindung

Die Outdoor´er St. Ingbert e.V., Kreissparkasse Saarpfalz, IBAN: DE 49 594 500 101 030 020 034, BIC: SALADE51HOM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü